DER ASCH MUSTANG AM1 2015

SCHNELLSTER MUSTANG AM HOCKENHEIMRING

VON DER IDEE
ZUR REALITÄT

Als der Ford Mustang 2015 auf den Markt kam, hatten die Rennfahrer Sebastian und Roland Asch sofort die Idee, aus diesem Fahrzeug einen richtigen Sportwagen zu machen. Die beiden setzten sich zusammen und analysierten, wo der Mustang optimiert werden könnte. Das Ergebnis ist der Asch Mustang AM1: Eine Leistungssteigerung per Kompressormotor auf aktuell 590 PS Leistung.

Für einen guten Sound gibt es dazu eine Edelstahl-Auspuffanlage mit Klappensystem, die den Abgasgegendruck um die Hälfte reduziert. Zusätzlich haben wir die Aerodynamik zur Verringerung des Auftriebs bei höheren Geschwindigkeiten modifiziert, indem wir eine dezente Bug- und Hecklippe aus Carbon montierten. Abgerundet wird das Aerodynamikpaket von Schwellerleisten, Außenspiegel und speziellen Motorhauben-Luftauslässen. Natürlich alles aus leichter Kohlefaser. Damit die Bremskraft nicht nachlässt rüsteten wir eine zusätzliche Belüftung nach und setzen auf Sportbeläge.

Im Vergleich zur Serie speckte der Mustang um 60 Kilogramm ab, indem wir zum Beispiel auf Klimaanlage, Rückbank und die Seriensitze verzichteten. Zwei leichte Recaro Schalensitze, Sechspunktgurte und gewichtsoptimierte OZ-Felgen runden den Leichtbau ab. Ein einstellbares Clubsport-Fahrwerk sorgt für Performance im Grenzbereich.

Unsere Modifikationen machen aus dem Mustang ein Performance-Car.

KLASSENSIEGER
TUNER GP

Kategorie Coupe/Turbo
Gruppe B (strassenzugelassen)

Nachdem Roland und Sebastian Asch 35 Jahre Motorsporterfahrung sammeln und viele große Erfolge feiern konnten, hat das Vater-und-Sohn-Gespann das erste Fahrzeug für die Straße entwickelt.

Neben Leistungssteigerung und Gewichtsreduzierung stand auch die Weiterentwicklung des Fahrwerks in enger Zusammenarbeit mit den Experten aus dem Hause KW automotive auf dem Programm. Das Ergebnis ist ein perfekt ausbalanciertes Pony-Car mit 590-Kompressor-PS, das es auf der Straße wie auf der Piste mit deutlich kostspieligeren Konkurrenten aufnehmen kann.

Artikel lesen

KONTAKT

Asch Motorsport GmbH
Talstr. 17
72119 Ammerbuch

Tel.: 07032/72070

Fax: 07032/76429

info@asch-motorsport.de

© 2019 by ASCH MOTORSPORT
Design by MaKaTEC GmbH

  • Asch Motorsport on Instagram
  • Asch Motorsport on Facebook
  • Asch Motorsport on YouTube
Asch Motorsport Mustang Tuning
0