über uns

VON DER IDEE ZUR REALITÄT …

linie-3

Als der neue Ford Mustang auf den Markt kam hatten die beiden Rennfahrer Sebastian und Roland Asch sofort die Idee aus diesem Fahrzeug einen richtigen Sportwagen zu machen. Die beiden setzten sich zusammen und haben geschaut wo der Mustang optimiert werden könnte. Aus der Idee wurde Wirklichkeit. Vater und Sohn präsentieren heute den Asch Mustang AM1 der mit vielen Verbesserungen glänzen kann. Bei unserem AM1 setzen wir auf eine Leistungssteigerung per Kompressormotor und haben aktuell 590 PS Leistung. Für einen guten Sound gibt es dazu eine Edelstahl-Auspuffanlage mit Klappensystem, die den Abgasgegendruck um die Hälfte reduziert. Zusätzlich haben wir die Aerodynamik zur Verringerung des Auftriebs bei höheren Geschwindigkeiten modifiziert, indem wir eine dezente Bug- und Hecklippe aus Karbon montierten. Abgerundet wird das Aerodynamikpaket mit Schwellerleisten, Außenspiegel und speziellen Motorhauben-Luftauslässen. Natürlich alles aus leichter Kohlefaser. Damit die Bremskraft nicht nachlässt rüsteten wir eine zusätzliche Belüftung nach und setzen auf Sportbeläge. Im Vergleich zur Serie speckte der Mustang auch um 60 Kilogramm ab, indem wir zum Beispiel auf Klimaanlage, Rückbank und die Seriensitze verzichteten. Jetzt gibt es zwei leichte Recaro Schalensitze, Sechspunktgurte und gewichtsoptimierte OZ Felgen. Und mit Euch entwickeln wir ja gerade ein in der Low- und Highspeed-Druckstufe sowie Zugstufe einstellbares Clubsport-Fahrwerk, schließlich wollen wir das volle Potential unseres AM 1 auch in Sachen Längs- und Querdynamik voll ausschöpfen.
linie-3

Unsere Ziele

Ein toller Sportwagen zum erschwinglichen Preis – optimiert mit dem knowhow erfahrener Rennfahrer.

Unser Service

  • Optimale Beratung
  • Einbau der Tuningteile
  • Anleitung beim Selbsteinbau
  • Tips und Tricks von Profis

Unsere Erfahrung

Rennerprobt – 100%
Erfahrung –100%
Hohe Kompetenz –100%
starker Service – 100%